Datenschutz

DEKRA freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Projekt.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung der persönlichen Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wesentliches Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Darüber hinaus halten wir es für erforderlich, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Insbesondere der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse und der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen sind uns wichtig. Dazu gehören auch die Daten, die bei der Internetnutzung im Hintergrund anfallen.

Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Ebenso wird die Website von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches gespeichert.
Werden Sie auf den einzelnen Web-Seiten um die Angabe persönlicher Informationen gebeten, so werden Sie dort über den beabsichtigten Verarbeitungszweck informiert und falls erforderlich um Ihre Zustimmung gebeten.

Cookies
Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unser Onlineangebot zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:
Log-In-Informationen
Spracheinstellungen
eingegebene Suchbegriffe
Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten besucht wurden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Sicherheit
DEKRA setzt technische- und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Kontakt
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei DEKRA haben können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

DEKRA e.V.
Gebhard Dietrich
Datenschutzbeauftragter
Handwerkstr. 15
70565 Stuttgart
Telefon +49.711.7861-2498 Telefax +49.711.7861-2569
gebhard.dietrich@dekra.com 

Auskunft anfordern
Auf Anforderung haben Sie das Recht von DEKRA eine Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Ist dies der Fall, besteht ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Bitte senden Sie Ihr Auskunftsanforderung an datenschutzauskunft@dekra.com.

Datenschutzinformation nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Haben Sie Fragen zum Datenschutz, dürfen Sie sich gern an konzerndatenschutz@dekra.com wenden.

Latest News

Final ICT-DRV project publication published

The ICT-DRV partners proudly...

4th and final ICT-DRV newsletter published

The final ICT-DRV newsletter...

ICT-DRV and Metalog realise workshop at transport logistics fair in Munich

On May 6th 2015 the projects...

Your input is needed:

We are continuously looking for professional drivers, employers, trainers, representatives of social partners or public/competent bodies in order to get your feedback or input on different aspects of our projects work.